Abmahnung Anton Manuel Brandl

Abmahnung Anton Manuel Brandl

Im Rahmen einer Beratungsanfrage wurde uns eine Abmahnung  vorgelegt. Gerügt  werden zahlreiche Handlungen, so z.B. fehlerhafte Informationen zum Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen, die fehlende Anklickbarkeit des Links zur OS-Plattform und unzutreffende...
BGH äußert sich zu Rechtsmissbrauch im UWG

BGH äußert sich zu Rechtsmissbrauch im UWG

In zwei Entscheidungen (Versäumnisurteil vom 26. April 2018, Az.: I ZR 248/16 – Abmahnaktion II und Versäumnisurteil vom 26. April 2018, Az.:  I ZR 249/16) ging es unter anderem um die Bewerbung von Zeitungsrollen und Briefkosten mit den Angaben...